# Ideenfindung

# Brainwriting

Motiv Lautloses Brainstorming: neue Ideen generieren in der Gruppe
Beteiligte Design-Thinking-Team (1 Moderator, max. 12 Teilnehmer)
Zeitfaktor ca. 30 Minuten

# Darum geht's

Brainwriting bietet eine Alternative zum klassischen Brainstorming, bei der die Teilnehmer ihre Ideen nicht verbal diskutieren und austauschen, sondern ihre Ideen in Schriftform hervorbringen.

# Das ist das Ziel

Beim Brainwriting sollen ähnlich, wie beim Brainstorming neue Ideen generiert werden. Brainwriting hingegen setzt sich zum Ziel sämtliche Mitglieder gleichermaßen "zu Wort" kommen zu lassen, da es hierbei nicht darum geht der Lauteste zu sein.

# So macht man's

  1. Ein Moderator formuliert die Fragestellung nach dem Schema "Wie können wir...?"
  2. Jeder Teilnehmer formuliert auf drei separaten Zetteln drei Ideen als Antwort auf die Fragestellung.
  3. Es folgen fünf Durchläufe, in denen die Zettel je weitergegeben und ergänzt werden.
  4. Im Anschluss werden die Ergebnisse für alle sichtbar gemacht und in der gesamten Gruppe analysiert, bewertet und diskutiert.

# Wann du's brauchst

Brainwriting ist eine geeignete Alternative zu Brainstorming, da diese einfacher zu moderieren ist und die Ideengenerierung stringenter leitet. Außerdem verhindert sie die Beeinflussung der Mitglieder unter sich. Dies kann beispielsweise von Vorteil sein, wenn viele Ideenansätze gewünscht sind oder die Zusammenarbeit durch eine hohe Hemmschwelle zwischen den einzelnen Teilnehmern geprägt ist.

# Ressourcen

  • Schreibutensilien für jeden Teilnehmer
  • Whiteboard

# Das solltest du beachten

Die Methode ähnelt der 6-3-5 Technik, jedoch gibt es hier keine vorgegebene Gruppengröße. Die Anzahl der Durchläufe kann entsprechend des Bedarfes angepasst werden, sollte jedoch klar kommuniziert werden.

# Siehe auch


Vorangehende Methoden Alternative Methoden Anknüpfende Methoden

# Quellen

Curedale: Design Thinking: process and methods manual Design Community College Inc. ISBN: 9780988236240.
Uebernickel, Brenner et al: Design Thinking: Das Handbuch Frankfurter Allgemeine Buch. ISBN: 3956010655.